GTE-Logo.png

GTE KFZ-Bördelgerät für KFZ Kotflügel [ Preisliste ]

 

20150131_Bildreihe_horizontal_BG-DTC-S_VZ.jpg

 

Das SICHERHEITSPLUS für Ihren Betrieb:

Unser DTC-S Kotflügel-Bördelgerät mit der zusätzlichen Spindel für die Rollenwinkelverstellung! ***

 

Und hier noch ein paar Details zum Gerät:

Das GTE-Flagschiff, unser weiterentwickeltes KFZ-Bördelgerät der neuen Generation DTC-S,

ist das Ergebniss der intensiven Zusammenarbeit unseres gesamten Techniker- und Produzentennetzwerks

und zeichnet sich durch seine Robustheit und Funktionalität bei ansprechendem Preis/Leistungsverhältniss aus.

Durch die hochwertige Ausführung eignet sich dieses Gerät besonders für die professionelle Reparatur von KFZ-Kotflügeln

sowie zum falzen und ziehen des Radlaufs bei Verwendung von Breitreifen.

Dieses optimierte KFZ Werkzeug fuer Spengler und Lackierer kann durch die überarbeitete Lochplatte des Grundträgers

an sämtlichen Fahrzeugen mit 4 und 5 Loch Radaufnahmen für beinahe jeden Lochkreis-Narbendurchmesser angewandt werden.

Durch die vielseitigen Verstellmöglichkeiten kann die Rolle in beinahe jeder erdenklichen Position am Blech des Kotflügels wirken

und durch das optimal gestaltete Hebelsystem wirkt eine sehr hohe Punktlast am Blech.

 

20150131_Bildreihe_horizontal_Details_BG-DTC-S_VZ.jpg

 

Hier können Sie die Beschreibung und die Bedienungsanleitung zum Gerät

wie auch die allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Internetverkauf runterladen:

20140225_Beschreibung_KFZ-BG_DTC.pdf

20150218_GTE_Eisenhuber_Montageanleitung_KFZ-BG_DTC_original_EisR.pdf

20140125_GTE_Eisenhuber_Internet_AGB_deutsch_EisR.pdf

 

Die Montageanleitgung gibts ab sofort auch in anderen EU Sprachen:

20150218_GTE_Eisenhuber_Instrukcja_KFZ-BG_DTC_original_EisR.pdf


*** Durch die Spindelführung der Rollenwippe

      wird das gefährliche Wegkippen der Rolle beim Abrollen am Kotflügel verhindert.


Dieses Wegkippen kann den Kotflügel zerstören und im schlimmsten Fall auch dem Anwender schwere Verletzungen zufügen, daher:

!!! HÄNDE WEG VON DEN BILLIGGERÄTEN OHNE SPINDELFÜHRUNG AN DER ROLLENWIPPE !!!


In zahlreichen Internetforen finden sich Berichte von Verletzungen der Handgelenke oder gequetschten Fingern, 

weil die Rollen weggekippt oder der Arm eingeknickt ist.

 

Den Herstellern dieser Billiggeräte ist sehr wohl bekannt,dass dieses Sicherheitsrisiko besteht (siehe Patentauszug eines deutschen Patents),

doch aus Kostengründen wird gerne auf diese Sicherheitseinrichtung verzichtet:

Auszug aus einer aktuellen Patentschrift eines deutschen Mitbewerbers (Seite 2 / Artikel 0002):

20140516_Patentauszug_DE102008015887B3_Sicherheitseinrichtung_fuer_Rollenwippe_EisR.jpg

Hier können Sie das vollständige Patent des deutschen Mitbewerbers ansehen:

20080326_Patent_DE102008015887B3_Sicherheitseinrichtung_fuer_Rollenwippe.pdf

 

Und hier noch die ursprüngliche Referenz für das oben genannte Patent des deutschen Mitbewerbers:

19930120_Patent_DE4301392C2_Basisfunktion_Kotfluegel_BG.pdf

19960206_Patent__US5488849_basic_functions_fender_roller.pdf

Trotzdem wird der Markt mit gefährlichen Billiggeräten ohne diese Sicherheitseinrichtung überflutet.

GTE Eisenhuber hingegen bietet ein hochwertiges Kotflügel-Bördelgerät für Profis,

dass auch diese Sicherheitseinrichtung durch eine Spindel an der Rollenwippe umgesetzt hat.

Da sich unser Gerät jedoch grundlegend vom Aubau der Billiggeräte unterscheidet,

greift unsere Sicherheitseinrichtung auch nicht in das deutsche Patent ein.

Dies wurde auch bereits durch die Recherche eines Patentanwalts bestätigt:

20130522_Stellungnahme_zur_Patentsituation_fuer_GTE_Eisenhuber_Kotfluegel_BG.pdf

 

 

Bitte beachten Sie auch unsere anderen Artikel and Rabatte auf der Seite

Sortimentsübersicht